14 марта 2019 в 20:56 Иоганн Нестрой (Johann Nestroy) 18

Биография Иоганна Нестроя

Биография Иоганна Нестроя

Иоганн Непомук Нестрой – австрийский драматург-комедиограф, комедийный актёр, оперный певец – родился 7 декабря 1801 года в Вене (Австрия).

Его отец был придворным адвокатом. Иоганн посещал шотландскую гимназию, изучал философию и юриспруденцию, однако уже в это время играл в любительских театрах. В 1822 стал оперным певцом Венского придворного театра, в 1823 он перешёл в Амстердамский немецкий театр. Позже он был актером в Брюнне, Граце, Братиславе и Львове. Постепенно он перешёл от оперной к театральной сцене. Позже пробует себя как драматург. В 1831 он получил приглашение на работу в театре «Ан дер Вин». Очень быстро он покорил сердца венцев и стал излюбленным народным актером. Наибольший успех Нестрой достиг с такими комедиями как «Талисман», «Кавалер роз» «В бельэтаже и на первом этаже».

В 1823 неудачно женился по расчету. Он всю жизнь любил другую женщину, певицу Мэри Вайлер, которая подарила ему двоих детей, и на которую Нестрой позже составил завещание. С 1854 по 1860 Нестрой руководил театром имени Карла в Леопольдштадте. Последние годы жизни провёл в Граце и в Ишле. Последняя роль Нестроя — роль бродяги в пьесе «Злой дух Лумпацивагабундус».

Иоганн Нестрой умер 25 мая 1862 года в Граце (Австрия).

Пьесы:
Friedrich der Prinz von Korsika (между 1822 и 1827)
Der Zettelträger Papp (1827)
Sieben/ Zwölf Mädchen in Uniform (1827)
Die Verbannung aus dem Zauberreiche oder Dreißig Jahre aus dem Leben eines Lumpen (1828)
Dreißig Jahre aus dem Leben eines Lumpen (1829)
Der Einsilbige oder Ein dummer Diener seines Herrn (1829)
Der Tod am Hochzeitstage oder Mann, Frau, Kind (1829)
Der unzusammenhängende Zusammenhang (1830)
Magische Eilwagenreise durch die Komödienwelt (1830)
Zwei Schüsseln voll Faschingskrapfen (1831)
Der gefühlvolle Kerkermeister oder Adelheid die verfolgte Wittib (1832)
Nagerl und Handschuh oder Die Schicksale der Familie Maxenpfutsch (1832)
Humoristische Eilwagenreise durch die Theaterwelt (1832)
Zampa der Tagdieb oder die Braut von Gips (1832)
Der konfuse Zauberer oder Treue und Flatterhaftigkeit (1832)
Die Zauberreise in die Ritterzeit oder Die Übermütigen (1832)
Genius, Schuster und Marqueur oder Die Pyramiden der Verzauberung (1832)
Der Zauberer Februar oder Die Überraschungen (1833)
Der Feenball oder Tischler, Schneider und Schlosser
Der böse Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt (1833)
Robert der Teuxel (1833)
Der Tritschtratsch (1833)
Der Zauberer Sulphurelectrimagnetikophosphoratus und die Fee (1834)
Müller, Kohlenbrenner und Sesseltrager oder Die Träume von Schale und Kern (1834)
Das Verlobungsfest im Feenreiche oder Die Gleichheit der Jahre (1834)
Die Gleichheit der Jahre (1834)
Die Fahrt mit dem Dampfwagen (1834)
Die Familien Zwirn, Knieriem und Leim oder Der Welt-Untergangs-Tag (1834)
Weder Lorbeerbaum noch Bettelstab (1835)
Eulenspiegel oder Schabernack über Schabernack (1835)
Zu ebener Erde und erster Stock oder Die Launen des Glückes (1835)
Der Treulose oder Saat und Ernte (1836)
Die beiden Nachtwandler oder Das Notwendige und das Überflüssige (1836)
Der Affe und der Bräutigam (1836)
Eine Wohnung ist zu vermieten in der Stadt, Eine Wohnung ist zu verlassen in der Vorstadt, Eine Wohnung mit Garten ist zu haben in Hietzing (1837)
Moppels Abenteuer im Viertel unter Wiener Wald, in Neu-Seeland und Marokko (1837)
Das Haus der Temperamente (1837)
Glück, Mißbrauch und Rückkehr oder Das Geheimnis des grauen Hauses (1838)
Der Kobold oder Staberl im Feendienst (1838)
Gegen Torheit gibt es kein Mittel (1838)
Die verhängnisvolle Faschingsnacht (1839)
Der Färber und sein Zwillingsbruder (1840)
Der Erbschleicher (1840)
Die zusammengestoppelte Komödie (1840)
Der Talisman (1840)
Das Mädl aus der Vorstadt oder Ehrlich währt am längsten (1841)
Einen Jux will er sich machen (1842, позже неоднократно переделывалась, включая пьесы Т. Уайлдера, переделку Т. Стоппарда «В суматохе», 1981, и прославленный мюзикл Дж. Хермана «Хелло, Долли!», 1964, фильм 1969)
Die Ereignisse im Gasthofe (1842)
Die Papiere des Teufels oder Der Zufall (1842)
Liebesgeschichten und Heiratssachen (1843)
Das Quodlibet verschiedener Jahrhunderte (1843)
Nur Ruhe! (1843)
Eisenbahnheiraten oder Wien, Neustadt, Brünn (1844)
Hinüber Herüber (1844)
Der Zerrissene (1844)
Die beiden Herren Söhne (1845)
Das Gewürzkrämerkleeblatt oder Die unschuldigen Schuldigen (1845)
Unverhofft (1845)
Der Unbedeutende (1846)
Zwei ewige Juden und Keiner (1846)
Der Schützling (1847)
Die schlimmen Buben in der Schule (1847)
Martha oder Die Mischmonder Markt-Mägde-Mietung (1848)
Die Anverwandten (1848)
Freiheit in Krähwinkel (1848)
Lady und Schneider (1849)
Judith und Holofernes (1849)
Der alte Mann mit der jungen Frau (1849)
Höllenangst (1849)
Sie sollen ihn nicht haben oder Der holländische Bauer (1850)
Der holländische Bauer (1850)
Karikaturen-Charivari mit Heiratszweck (1850)
Alles will den Propheten sehen (1850)
Verwickelte Geschichte (1850)
Mein Freund (1851)
Der gemütliche Teufel oder Die Geschichte vom Bauer und der Bäuerin (1851)
Heimliches Geld, heimliche Liebe (1853)
Theaterg’schichten durch Liebe, Intrige, Geld und Dummheit (1854)
Nur keck! (1856)
Umsonst (1857)
Tannhäuser (1857)
Zeitvertreib (1858)
Lohengrin (1859)
Frühere Verhältnisse (1862)
Häuptling Abendwind oder Das greuliche Festmahl (1862)

Биография

    Критика



    Ключевые слова: Иоганн Нестрой, Johann Nestroy, австрийские драматурги, комедии, биография Иоганна Нестроя, скачать подробную биографию, скачать бесплатно, австрийская литература 19 в, жизнь и творчество Иоганна Нестроя